SPD Bad Vilbel Massenheim
Massenheim gemeinsam weiterentwickeln!

Wie soll es weitergehen mit der Bildung einer Regierung?

Die SPD hat nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen und einem Appell des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ihre Bereitschaft zu Gesprächen mit der CDU erklärt.

Welche Ziele sollte die SPD in den Gesprächen vorrangig verfolgen?
Bildung einer großen Koalition
 
 11,1%
Duldung einer Minderheitsregierung
 
 77,8%
Neuwahlen
 
 11,1%
Kann mich nicht entscheiden
  0%

Hessentag in Bad Vilbel

Im letzten September lief eine Umfrage in drei Bad Vilbeler Facebook Gruppen, wie die Stimmung zum Hessentag so ist. Jetzt wird es langsam ernst und damit Zeit für ein neues Stimmungsbild mit identischen Fragen. Wer kein Facebook-Nutzer ist, kann hier an der Umfrage teilnehmen.
Am 8. Februar sind alle Vereinsvertreter zum Thema eingeladen, am 4. und 6. März folgen zwei Bürgerversammlungen. Bereits im März könnte die Stadtverordnetenversammlung entscheiden, ob sich Bad Vilbel bewirbt. Naheliegend ist 2020, da steht Neu-Isenburg schon als Mitbewerber fest.

Der SPD-Ortsverein Bad Vilbel wird sich in einer Mitgliederversammlung vor der entscheidenden Stadtverordnetenversammlung mit dem Thema befassen.
Gute Idee, Bad Vilbel soll sich bewerben
 
 50%
Wenn die Finanzierung stimmt und nachhaltig investiert wird voll OK
 
 40%
Ist mir egal
  0%
Lieber nicht
 
 10%
Bin total dagegen
  0%

Ärztliche Bereitschaftsdienst Bad Vilbel soll geschlossen werden

Wie es aussieht soll der Ärztliche Bereitschaftsdienst Bad Vilbel bereits ab 1. Juli aufgelöst werden und nach Frankfurt verlagert werden. So die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen. Dies muss nach Möglichkeit verhindert werden. Der Bürgermeister hat schon den Widerstand der Stadt angekündigt und kann dabei mit der Unterstützung der SPD rechnen.
Wie ist ihre Meinung?
Eine Verlagerung des ärztlichen Notdienstes nach Frankfurt ist eine erhebliche Verschlechterung der Versorgung und muss verhindert werden. Der Magistrat der Stadt soll sein Engagement verstärken.
 
 61,5%
Die Verlagerung nach Frankfurt halte ich für zumutbar, die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ist in Ordnung.
 
 30,8%
Ich habe keine Erfahrung mit dem ärztlichen Notdienst und kann das nicht beurteilen.
 
 7,7%
SPD Bad Vilbel Massenheim

Sitemap