SPD Bad Vilbel Massenheim
Massenheim gemeinsam weiterentwickeln!

vorwärts Debatte

Industrie 4.0: Wie sieht die Arbeit von morgen aus?
Weiterlesen »

vorwärts Debatte

Bürgerbeteiligung: Mehr direkte Demokratie wagen?
Weiterlesen »

vorwärts Debatte

jung, engagiert, unpolitisch? Wie Parteien für junge Menschen attraktiv werden
Weiterlesen »

Meldung:

Bad Vilbel - Massenheim, 28. April 2017

Massenheim in den Medien

Linkliste, Nachrichten aus der SPD und unserem Ortsteil

hier klicken um Pressespiegel in neuem Fenster zu öffnen.

Pressemitteilung:

27. April 2017
Girls' Day

Mädchen für Politik interessieren

Lisa Gnadl konnte drei Mädchen aus der Wetterau im Landtag begrüßen

Zum Girls‘ Day der hessischen SPD-Landtagsfraktion konnte die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl drei Mädchen aus der Wetterau in Wiesbaden begrüßen. Sonja Romeis aus Bad Vilbel sowie Inga Marie Pfuhl und ihre Schwester Maja Sophie aus Niddatal verbrachten den Tag im Landtag und lernten den Arbeitsalltag einer Abgeordneten aus der Nähe kennen.

Pressemitteilung:

27. April 2017
Junior-Botschafter

Junge Berufstätige und Auszubildende aufgepasst

Bettina Müller ruft Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige zur Bewerbung als Junior-Botschafter für die USA auf.
Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete, SPD

Die deutschen Schülerinnen und Schüler besuchen in den USA eine High School, die jungen Berufstätigen gehen auf ein College und absolvieren anschließend ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten leben während des Austauschjahres in Gastfamilien. Bundestagsabgeordnete aus den Wahlkreisen übernehmen in der Zeit für die Jugendlichen Patenschaften. „Ich möchte geeignete Bewerber ermutigen, sich zu bewerben und die Chance zu nutzen“, erläutert die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller.

Pressemitteilung:

Bad Vilbel, 25. April 2017
Öffentliche Sitzung von Vorstand und Fraktion

„Was uns beim neuen Kurhaus wichtig ist!“

Die Bad Vilbeler SPD lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur Neugestaltung des Bad Vilbeler Kurhaus ein.
Bei einer öffentlichen Vorstands- und Fraktionssitzung am Dienstag, den 2. Mai 2017, um 20 Uhr im AWO-Treff in der Wiesengasse wollen die Sozialdemokraten ihre Wünsche und Ideen für den geplanten Aus- und Umbau formulieren.

Pressemitteilung:

24. April 2017

Lisa Gnadl: Sicherheitsrisiko für Hessen - über 300 Waffen in den Händen von „Reichsbürgern“

Reichsbürgerbewegung

Die Antwort der hessischen Landesregierung auf einen Berichtsantrag der SPD-Landtagsfraktion zur sogenannten Reichsbürgerbewegung offenbart eine hohe Anzahl von Waffenbesitzern unter den so genannten „Reichsbürgern“ in Hessen. Die für den Bereich Rechtsextremismus zuständige Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Lisa Gnadl, sagte dazu am Montag in Wiesbaden: „Die Anzahl der Waffen in Händen von Personen, die die Bundesrepublik als Staat sowie deren Rechtssystem und Staatsorgane nicht anerkennen, ist besorgniserregend. Es befinden sich laut Landesregierung 217 Langwaffen und 130 Kurzwaffen legal im Besitz von ‚Reichsbürgern‘.“

Zudem habe es in den letzten zehn Jahren 42 Funde illegaler Waffen gegeben, darunter Schusswaffen, Schlagringe, Messer, Würgehölzer und zahlreiche weitere Waffen. Aber erst in zwei Fällen sei die waffenrechtliche Erlaubnis widerrufen worden. Gnadl sagte, es sei scheinheilig von Innenminister Beuth, in diesem Zusammenhang lediglich auf eine Bundesratsinitiative zur Verschärfung des Waffenrechts zu verweisen. „Die hessische Initiative stößt nämlich auf Bundesebene auf erheblichen Widerstand von CDU und CSU, die Lobby-Interessen dem Sicherheitsinteresse aller Bürgerinnen und Bürgern vorziehen. Davon ist jedoch seitens des CDU-Innenministers nie die Rede“, so Gnadl.

Meldung:

Bad Vilbel - Massenheim, 23. April 2017

Ortsbeirat tagt am 4. Mai 2017

Antrag und Anfragen der SPD Fraktion

Wie im Rahmen einer Prüfung durch die SPD Mitte April festgestellt, sind immer noch oder wieder einige Stelen gebrochen. Zum einen hat sich die reparierte Bruchstelle wieder gelöst, zum andern sind zusätzliche Stelen gebrochen. Der Ortsbeirat hatte bereits darauf hingewiesen, dass spielende Kinder auf diesen Stelen balancieren. Sollte eine solche Stele nachgeben und ein Kind deshalb auf die Fahrbahn stürzen, so wären die Folgen möglicherweise erheblich. An die Verwaltung gab es Anfang März letzten Jahres Hinweise aus der SPD Fraktion, das Foto oben rechts stammt aus dieser Zeit, bis Juni 2015 war keine Abhilfe geschaffen, was zu einem entsprechenden Antrag führte. Das Risiko besteht noch immer, daher ein erneuter Antrag.

Meldung:

22. April 2017

Zeit für Gerechtigkeit

Landesparteitag in Kassel

Auf dem Landesparteitag in Kassel standen die Aufstellung der Liste zur Bundestagswahl im Herbst, die Rede des hessischen Spitzenkandidaten Michael Roth und des Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel im Mittelpunkt. „Nur eine starke Sozialdemokratie kann Rechtspopulismus in Parlamenten verhindern“, machte Generalsekretärin Nancy Faeser bereits bei ihrer Begrüßung der Delegierten zum außerordentlichen Parteitag mit Vertreterversammlung deutlich. „Heute werden die Weichen zur Bundestagswahl gestellt. Und wir wollen heute ein klares Bekenntnis für frühkindliche Bildung machen und Eltern von Gebühren befreien."

Pressemitteilung:

Bad Vilbel, 21. April 2017
Heraus zum 1.Mai!

Bad Vilbeler SPD ruft zur Fahrradsternfahrt zur Maifeier nach Niedererlenbach auf

Die Bad Vilbeler SPD lädt am 1. Mai zu einer Sternfahrt mit dem Fahrrad ein. Ziel ist der Festplatz am Bürgerhaus in Niedererlenbach, wo die dortige SPD ab 11.30 Uhr feiert. Die Stadtkapelle Bad Vilbel wird spielen, speziell für Kinder gibt es das Spielmobil des Abenteuerspielplatzes Riederwald und ein Ballonwettfliegen. Für Gegrilltes und Getränke wird gesorgt.

Meldung:

Friedberg, 21. April 2017

„Mit Luther durch die Hölle und an der Wetter und zurück“

Wandern mit dem Landrat

„Mit Luther durch die Hölle und an der Wetter und zurück“ ist der Titel der ersten Wanderung in diesem Jahr, zu der Landrat Joachim Arnold einlädt. Sie beginnt am Sonntag, den 23. April, um 14 Uhr an der Gemeindeverwaltung in der Obergasse in Rockenberg.

Pressemitteilung:

20. April 2017

Lisa Gnadl: Landesregierung hat die Bedrohung durch Reichsbürger verschlafen

Innere Sicherheit

Anlässlich der am Freitag stattfindenden Konferenz für die hessischen Kommunen zur Information über die so genannte „Reichsbürger-Bewegung“ kritisiert die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, das viel zu späte Handeln der Landesregierung bei einem seit Jahren um sich greifenden Phänomen.
„Die Landesregierung hat die Reichsbürgerbewegung lange unterschätzt. Offenbar hat erst der Berichtsantrag der SPD-Fraktion vom November 2016 zu diesem Thema etwas in Bewegung gebracht. Zwar häufen sich schon seit Jahren die Probleme der staatlichen Behörden mit den selbsternannten „Reichsbürgern“, aber dafür hat sich die schwarz-grüne Koalition bisher herzlich wenig interessiert. In Brandenburg wurde schon im Sommer 2015 ein Leitfaden zum Umgang von Behördenmitarbeitern mit den rechtsextremen Verschwörungstheoretikern herausgegeben. In Hessen brauchte das Innenministerium bis heute, um zu einer Konferenz zum Thema einzuladen“, sagte die SPD-Politikerin.

Meldung:

18. April 2017
Außerordentlicher Landesparteitag der hessischen SPD

Zeit für Gerechtigkeit

Am kommenden Samstag findet ein außerordentlicher SPD Landesparteitag mit Vertreterversammlung in Kassel statt.
Es wird ein spannender Tag! Im Mittelpunkt stehen die Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl im Herbst, die Rede unseres Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel und die des Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl. Der gesamte Parteitag steht unter dem Motto „Zeit für Gerechtigkeit“.

Meldung:

Bad Vilbel, 18. April 2017

Frühling auf dem Massenheimer Wochenmarkt

Zu einem Frühlingswochenmarkt lädt Marktmeister Norbert Kühl am Mittwoch, den 26. April, von 15:00 bis 19:00 Uhr auf den Massenheimer Dorfplatz ein.

Meldung:

04. April 2017

Schwarz-Grün ohne Plan – Billigflieger-Strategie der Fraport AG muss hinterfragt werden

Flughafen Frankfurt

Mit deutlichen Worten hat der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Thorsten Schäfer-Gümbel, die Landesregierung für deren Planlosigkeit bei der Zukunftsgestaltung für den Frankfurter Flughafen kritisiert. Anlass sind Berichte darüber, dass das im Bau befindliche Terminal 3 um einen eigenen Flugsteig für Billiganbieter wie Ryanair erweitert werden soll. Dieser soll angeblich schon 2019 und damit deutlich früher als der Rest von Terminal 3 in Betrieb gehen, dessen Fertigstellung erst für 2023 geplant ist.

Meldung:

Bad Vilbel, 04. April 2017

Juso AG in Bad Vilbel gegründet

Sechs Jungsozialist/innen zwischen 17 und 21 Jahren haben am vergangenen Freitag im Vilbeler AWO-Treff die Gründung einer Juso AG beschlossen. Als Sprecher/innen wurden Alicia Pöppinghaus aus Dortelweil sowie Janis Ahäuser aus Gronau gewählt, die beide jeweils siebzehn Jahre alt sind.

Pressemitteilung:

Bad Vilbel - Massenheim, 01. April 2017

Dorfplatzbrunnen soll wieder fließen

Bei festlichen Anlässen soll Stöffche fließen
Annette Hielscher, Norbert Kühl und Klaus Arabin am nun wieder intakten Brunnen

Nachdem der Dorfplatzbrunnen in Massenheim wieder repariert ist (siehe auch unsere Pressemitteilung vom 24. November 2016) steht die offizielle Einweihung nun unmittelbar bevor. Noch im April soll das an einem Marktmittwoch feierlich über die Bühne gehen, freut sich Markmeister Norbert Kühl. Auch der Bürgermeister wird sich nicht nehmen lassen dabei zu sein.

Meldung:

Bad Vilbel, 24. März 2017
Nächster Schritt

Jungsozialisten gründen eine AG

Axel Nieslony und Janis Ahäuser bei der Jahreshauptversammlung der SPD Bad Vilbel

Der siebzehnjährige Janis Ahäuser und der zwanzigjährige Axel Nieslony laden alle Interessierten zwischen 14 und 35 Jahren zwecks Gründung einer Juso-AG für Freitag, 31. März 2017, 19.00 Uhr in den AWO-Treff, Wiesengasse, Bad Vilbel ein.

Pressemitteilung:

24. März 2017

Lisa Gnadl fordert Stärkung der Grundschule

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der Hessische Landtag am Donnerstagmorgen in einer Aktuellen Stunde über die angespannte Personalsituation an den Grundschulen in Hessen debattiert. Dabei hat die SPD-Landtagsfraktion die schwarz-grüne Landesregierung aufgefordert, die hessischen Grundschullehrkräfte angesichts stetig wachsender Aufgaben und Belastungen bei gleichzeitigem Personalmangel nicht länger im Regen stehen zu lassen.

Meldung:

Bad Vilbel, 23. März 2017

Viel Erfolg Herr Präsident

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, „mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird“.

Pressemitteilung:

Bad Vilbel, 22. März 2017
Rainer Fich, Meinung zum S6 Ausbau

Für den S6 Ausbau von Frankfurt bis Friedberg

Alles BAhNANE?
Portrait Rainer Fich

Der Verein BAhNANE e.V. lädt in diesen Tagen zu einer von ihm als Informationsveranstaltung bezeichneten Versammlung zum.

"Ich freue mich immer, wenn erkennbar ist, dass sich Menschen zusammentun, um sich gesellschaftlich oder politisch zu engagieren", sagt Rainer Fich. "Denn das ist gelebte Demokratie wovon wir gar nicht genug bekommen können", meint Fich weiter.

Pressemitteilung:

Bad Vilbel, 19. März 2017

SPD Bad Vilbel stimmt mit deutlicher Mehrheit für den Hessentag und wählt neuen Vorstand

Schnappschuss der Versammlung im AWO Café während der Begrüßung der Mitglieder durch Rainer Fich

Die Bad Vilbeler SPD hat sich auf ihrer Jahreshauptversammlung mit einer deutlichen Mehrheit für die Bewerbung der Stadt um die Ausrichtung des Hessentags im Jahr 2020 ausgesprochen.

Pressemitteilung:

Berlin, 19. März 2017
Nominierung von Martin Schulz

Vier für die Wetterau auf dem SPD-Bundesparteitag in Berlin

Wetterauer Delegation

„Wir freuen uns, heute mit unserer Stimme Martin Schulz zum neuen Parteivorsitzenden der SPD und zum Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September gewählt zu haben“, zeigen sich die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller, die Bundestagskandidatin Natalie Pawlik, die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl und der Parteitagsdelegierte Tobias Gniza begeistert von der Aufbruchsstimmung.

Meldung:

Bad Vilbel, 19. März 2017
SPD Bad Vilbel

Hessentag und Vorstandswahlen

Hans-Georg Brum bei seinem Vortrag, Horst Seißinger und Rainer Fich hören gespannt zu

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung der Bad Vilbeler SPD wurde der Vorstand neu gewählt. Bevor es soweit war gab es Gelegenheit ausführlich über den Hessentag zu diskutieren. Der Oberurseler Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) war der Einladung nach Bad Vilbel gefolgt und berichtete von den Erfahrungen in seiner Stadt. Er ermutigte die Bad Vilbeler Genossinnen und Genossen die mit der Ausrichtung verbundenen Chancen zu nutzen. Viel später als ursprünglich geplant konnte Hans-Georg Brum die geplante Gartenarbeit angehen weil sich nach seinem einleitenden Bericht eine lebhafte Diskussion entwickelte. Nicht alle waren überzeugt, bei der Abstimmung gab es fünf Gegenstimmen und etliche Enthaltungen, aber eine deutliche Mehrheit votierte für eine Bewerbung Bad Vilbels für den Hessentag 2020.

Pressemitteilung:

Bad Vilbel, 16. März 2017
SPD-Senioren

Neues Programm und neue Mitglieder

Mit einem attraktiven Reiseprogramm und neuen Mitgliedern starten die Vilbeler SPD-Senioren in den Frühling. Auf der Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft (AG 60 plus) wurde Norbert Kühl als Vorsitzender bestätigt, Stellvertreter ist Jochen Brings. Kassierer Ralf Spiegler sowie Helga Helfrich, Siggi und Klaus Jaschke als Beisitzer komplettieren den Vorstand.

Meldung:

Bad Vilbel - Massenheim, 15. März 2017

Weichenstellung für den Hessentag

Ein interfraktioneller Arbeitskreis aller Parteien hat einen Antrag formuliert, der nun in die parlamentarische Beratung geht und in der kommenden Sitzung des Stadtparlaments am 28. März verabschiedet werden soll. Bisher gab es eine breite Debatte in der Vereinsvertreterversammlung und in zwei Bürgerversammlungen mit einer breiten Zustimmung.
Die SPD wird den Stand der Beratung auf ihrer Jahreshauptversammlung am 18. März diskutieren und der Fraktion Ideen, Anregungen und Bedenken mit auf den Weg geben.
Die Ergebnisse der bisherigen Verwaltungsarbeit wurden in einem „Eckpunktepapier“ zusammengefasst. Wir dokumentieren hier Antrag und „Eckpunktepapier“ ohne weitere Kommentare im Wortlaut.

Pressemitteilung:

15. März 2017

Maria Skorupski ist neue Vorsitzende der SPD Dortelweil

De neue Vorstand der SPD Dortelweil, auf dem Bild von links nach rechts: Maria Skorupski, Silke Heinemann, Michael Wolf und Jana Schetter

Maria Skorupski wurde auf der Jahreshauptversammlung der SPD Dortelweil einstimmig zur Vorsitzenden und Nachfolgerin von Silke Heinemann gewählt. Skorupski ist 36 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern.

SPD Bad Vilbel Massenheim

Sitemap